Planet VaoVaoWeb header image

Just Another Birthday

Das iPhone feiert seinen 5. Geburtstag und wir fragen uns alle: Wo bleiben die Geschenke?

Die Vorstellung des ersten iPhone jährt sich heute zum fünften Mal. Es hat nur 5 Jahre gebraucht, unser mobiles Leben radikal umzukrempeln. Der Visionär Jobs versäumte es bei dieser Gelegenheit natürlich nicht, sich über die seines Erachtens antiquierten Bedienkonzepte der anderen Telefonhersteller lustig zu machen. Die sogenannten „Smartphones“ seien gar nicht so smart. Jobs glaubte damals auch noch, dass die Software des iPhone der Konkurrenz um fünf Jahre voraus sei.

Nun gut, in diesem Punkt hatte er noch nicht mit Google’s Mission der „Androiden“ gerechnet, die er mit seiner Keynote provozierte. Und der legendäre Ruf Wo ist Behle?“ kann dauerhaft mit Microsoft bzw. Nokia besetzt werden.

Kommentieren

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.

Aktuelles

zum Thema: Hardware